Eltern leben

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind - Regionalverein Sachsen / Sachsen-Anhalt e.V.

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind Köln

Infos zu Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind - Regionalverein Sachsen / Sachsen-Anhalt e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. (DGhK) unterstützt Eltern rund um das Thema Hochbegabung ihrer Kinder.

Die DGhK ist ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein, in dem sich betroffene Eltern, Pädagogen, Psychologen und andere Interessierte ehrenamtlich für die Förderung hochbegabter Kinder einsetzen.

Die DGhK entstand aus der Erfahrung, dass hochbegabte Kinder Probleme in der Schule und im sozialen Umgang entwickeln können, wenn ihre intellektuellen Bedürfnisse lange Zeit nicht wahrgenommen wurden und die Kinder deshalb ihre Fähigkeiten nicht entfalten konnten. Dürfen die Kinder hingegen soviel fragen, lesen, lernen, experimentieren, wie es ihren Bedürfnissen entspricht, haben sie meist nicht mehr oder weniger Probleme als andere Kinder auch.

Expertise

Die DGhK hat folgende Angebote für Eltern:

  • Beratung hochbegabter Kinder und ihrer Eltern
  • Elterngesprächskreise
  • Förderangebote für hochbegabte Kinder
  • Beratung und Fortbildung für Lehrer und Erzieher
  • Herausgabe der Vereinszeitschrift Labyrinth

Außerdem bietet sie Beratungen und Fortbildungen für Lehrer und Erzieher an, stellt bildungspolitische Forderungen auf und vernetzt sich mit in- und ausländischen Organisationen.

Der DGhK Regionalverein Sachsen / Sachsen-Anhalt e.V. bietet zahlreiche Elterngruppen in Sachsen (Bautzen, Chemnitz. Dresden, Görlitz, Leipzig, Plauen und Riesa) und Sachsen-Anhalt (Dessau, Halle, Herzkreis, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg und Stendal) an

Termine