1. Home
  2. Angebote vor Ort
  3. Dipl.-Psych. Britta Wilke

Dipl.-Psych. Britta Wilke

Über uns

Praxis für Psychotherapie (HeilpG), Beratung & Traumabearbeitung, Schwerpunkt auf Frauen und PartnerInnen nach traumatischen Geburtssituationen oder vor erneuten Geburten. Auch therapeutisches Angebot nach Fehl- und Totgeburten.

Was du hier findest

Hilfe bei Wochenbettdepression

X

Wenn du dich einfach nicht freuen kannst, wenn du dich müde fühlst und dich die Tage mit dem Baby mehr anstrengen als sie dir Freude bereiten, bist du hier richtig. Vielen Müttern geht das so - zögere nicht, dir Hilfe zu holen.

>> zum Angebot

Mütterberatung

X

Mütterberatung ist mehr als Wiegen: hier kannst du alle Fragen zur Entwicklung deines Babys stellen und bekommst hilfreiche Tipps.

>> zum Angebot

Psychologische Beratung

X

Das Leben kann sehr belastend sein - und die Seele reagiert. Wenn du oder ein Familienmitglied Depressionen hast, Schwierigkeiten im Alltag oder große psychisiche Belastungen - zögere nicht, dir hier Hilfe zu holen. 

>> zum Angebot


Unsere Expertise

Zuallererst bin / war ich selbst Betroffene traumatischer Geburten... Daraus entstand meine Schwerpunktsetzung in meiner Praxis. Formelle Qualifikation: Diplom-Pädagogin und Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin (SG), Traumatherapeutin (IGST), Ausbildung in EMDR (ab August auch für Babies), PITT etc. Hypnotherapeutische Ausbildung (Milton Erickson Institut). Vor- und Nachbereitung von Geburten im Rahmen einer Gesprächspsychotherapie. Typische Anliegen der KlientInnen: Traumafolgestörungen (auch bei den PartnerInnen), Wochenbettdepression, Probleme bei der Mutter-Kind-Bindung, Probleme in der Partnerschaft nach der Geburt, "auffälliges" Verhalten der Babies (weinen, nicht in den Schlaf finden...)

Die Daten sind nicht mehr aktuell? Du möchtest Änderungen vorschlagen? Schreibe bitte eine E-Mail an angebotevorort[at]elternleben.de