Eltern leben

Kita KiKu Kinderland Hamburg

Infos zu Kita KiKu Kinderland Hamburg

Kinderzentren Kunterbunt sind ein staatlich und kommunal anerkannter gemeinnütziger Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen. 

Bei unseren Einrichtungen haben wir vor allem eines im Blick: Die echte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das heißt: Wir schaffen Kinder­betreuungs­plätze, die den Bedürfnissen berufstätiger Eltern gerecht werden. Mit einer Reihe von Zusatzangeboten verstehen wir uns als Unterstützung für die ganze Familie.
Wir arbeiten an allen unseren Standorten nach einem standardisierten und durch unser Qualitätsmanagement überwachten Betreuungskonzept. Dabei ist es uns besonders wichtig, für Kinder einen Ort zu schaffen, an dem sie liebevoll betreut und individuell gefördert werden.

Expertise

Diese Organisation begleitet dich in den Eltern-Phasen Baby, Kleinkind und Kindergarten (Kita) Kind.

Das Hauskonzept der Einrichtung KiKu Kinderland in Hamburg im Überblick: 

  • Täglich lange Öffnungszeiten (richten sich nach Bedarf und Nachfrage der Eltern und werden regelmäßig dahingehen überprüft und flexibel festgelegt)
  • Weitestgehend ganzjährige Öffnung (Ausnahmeregelungen zwischen Weihnachten und Neujahr)
  • Insgesamt 86 Plätze für Kinder von null bis zur Einschulung.

    • 3 Kinderkrippengruppen (je 12 Plätze)
    • 2 Kindergartengruppen (je 25 Plätze) 
    • Jede Gruppe wird von jeweils einem/einer Erzieher/in und einem/einer Kinderpfleger/in betreut. 
    • Dabei übernimmt der/die Erzieher/in als pädagogische Fachkraft die Tätigkeit der Gruppenleitung. Der/die Kinderpfleger/in dient als pädagogische Ergänzungskraft. 
    • Wenn möglich unterstützen 5 Erzieherpraktikanten das Team.

  • Die Einrichtung verfügt über diverse kindgerechte Räume, die eine gute Betreuung und Förderung ermöglichen 

HIER gelangst du zum kompletten Hauskonzept der Kita KiKu Kinderland in Hamburg. 

Termine