1. Home
  2. Häufige Fragen
  3. Probleme in der Kita
Häufige Fragen

Probleme in der Kita

Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum ein Kind nicht gern in den Kindergarten geht oder auch von heute auf morgen nicht mehr in die Kita möchte. Eine wichtige Basis, damit sich ein Kind wohlfühlt und ein positives Gefühl zu „seinem Kindergarten“ entwickelt, ist die Eingewöhnungszeit. Hier lernt das Kind die anderen Kita-Kinder kennen, eine neue Tagesstruktur, neue Regeln und Umgebung. Mit Zeit und Geduld aller Beteiligten gelingt dies meist auch.

In dieser Eingewöhnungszeit ist eines jedoch enorm wichtig – quasi der stabile Grundstein für eine gute Kita-Zeit: ein Kind braucht die Möglichkeit, eine Bindung zu einer ganz und gar neuen Bezugsperson (Erzieherin/Erzieher) eingehen zu können. Und das unter stressfreien, liebevollen Bedingungen. Hier findest du die häufig gestellten Fragen zum Thema Probleme in der Kita.

Mein Kind ist aggressiv und schlägt andere Kinder in der Kita - muss ich etwas tun?

Wenn dein Kind in der Kita durch aggressives Verhalten wie schreien, schlagen oder treten auffällt, ist das für dich verunsichernd und belastend. Doch es lohnt sich, nach den Gründen für diese Aggression zu suchen. Diese können vielfältig sein – von Einsamkeit bis Langeweile oder erste kleine „Machtkämpfe“ ist alles dabei. Manchmal kann dein Kind auch durch zu viele Regeln überfordert sein oder es wünscht sich mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung. Der Umgang mit Gefühlen muss erst noch erlernt werden. Die Kita bietet dafür eine großartige Möglichkeit, wir, als Erwachsene unsere Kinder dabei begleiten zu können. Lies, was du tun kannst, um Aggression zu vermindern, ohne Gefühle zu unterdrücken. Wenn du mehr zu diesem Thema lesen möchtest, klicke auf Weiterlesen.

Weiterlesen

Mobbing im Kindergarten: was können Eltern tun?

In der Kita entdeckt dein Kind zum ersten Mal die „große Welt“ außerhalb des Elternhauses. Das ist schön und spannend, bringt aber manchmal auch Konflikte und negative Erfahrungen mit sich. Dein Kind findet Freunde, erlebt aber auch, dass andere es nicht mögen oder sogar ablehnen. Das ist soweit normal und eine wichtige Lernerfahrung. Wenn dein Kind aber wiederholt und sogar von mehreren Kindern in der Kita ausgelacht, ausgegrenzt und beleidigt wird, spricht man von Mobbing. Dann ist es wichtig, die Gefühle deines Kindes ernst zu nehmen. Vielleicht ist es zuhause besonders aggressiv, schläft schlecht oder nässt sogar ein? Mobbing könnte die Ursache sein. Lese hier, was du tun kannst, wie du das Gespräch mit den Fachkräften führen und dein Kind gut unterstützen kannst, damit es die Freude an der Kita nicht verliert. Klicke auf Weiterlesen.

Weiterlesen

Welche Eingewöhnungsmodelle für die Kita gibt es und welche sind am besten?

Die Eingewöhnungszeit in der Kita ist für viele Eltern sehr anstrengend. Gut, wenn ihr euch darauf vorbereitet und genügend Zeit dafür einplant. Ziel der Eingewöhnung ist, dass euer Kind gerne in die Kita geht und dort auch ohne Ängste bleibt und sich wohlfühlt. Die Eingewöhnung ist ein doppelter Prozess: Eltern lernen nach und nach, ihr Kind loszulassen und es zunächst fremden Personen anzuvertrauen.

Und euer Kind lernt, dass es auch außerhalb des Elternhauses Menschen gibt, denen es vertrauen kann und für es da sind. Hier erfahrt ihr, welche Eingewöhnungsmodelle es gibt, wie lange man für die Eingewöhnung braucht und wie ihr euer Kind dabei unterstützen könnt. Die Kita-Zeit ist eine große Chance zur Weiterentwicklung – für euer Kind, aber auch für euch, die Eltern. Nutzt die Eingewöhnungszeit und freut euch auf diese neue Familienphase! Wenn ihr mehr hierzu lesen möchtet, klickt auf Weiterlesen.

Weiterlesen

Was macht der Elternbeirat in der Kita und wie kann ich am besten mitarbeiten?

Kitas sind ohne die Mitarbeit der Eltern nicht vorstellbar. Da Kinder noch nicht für sich selbst sprechen können, sind letztlich die gewählten Eltern ihre Vertreter bei allen Fragen oder Problemen, die im Kita-Alltag auftauchen können. Elternvertreter*innen vermitteln umgekehrt auch Anliegen der pädagogischen Fachkräfte an die anderen Eltern. Du kannst dich immer zu Beginn des Kita-Jahres beim ersten Elternabend deiner Gruppe wählen lassen. Alle Elternvertreter*innen bilden den Elternbeirat und sind besonders wichtig für die Gestaltung von Festen in der Kita. Wenn du selbst Fragen oder Anliegen hast, kannst du dich an die Elternvertretung wenden. Wenn du mehr hierzu wissen möchtest, klicke einfach auf Weiterlesen.

Weiterlesen

Mein Kind will nicht in den Kindergarten gehen, was kann ich tun?

Viele Eltern kennen das: die Eingewöhnungsphase in die Kita ist endlich vorbei – und schon gibt es morgens wieder Theater, weil das Kind einfach nicht in die Kita gehen möchte. Für Eltern ist das meistens sehr stressig, weil sie es eilig haben und es schwerfällt, dann auf die Kita-Verweigerung einzugehen.

Wenn dein Kind nur hin und wieder zuhause bleiben möchte, ist das ganz normal. Wenn es aber fast täglich nicht in die Kita gehen möchte, erfährst du hier, dass dies sehr viele unterschiedliche Ursachen haben kann:

Trennungsangst, Mobbing, Eifersucht auf ein Geschwisterkind und vieles mehr. Vielleicht liegt die Ursache auch bei dir selbst, weil du Zweifel hast, ob dein Kind schon in den Kindergarten gehen sollte. Informiere dich, was du dann tun kannst, wie du mit deinem Kind einfühlsam den Kita-Tag vorbereiten solltest und warum es wichtig sein kann, auch das Gespräch mit der Fachkraft zu führen. Wenn du mehr Informationen lesen möchtest, klicke auf WEITERLESEN.

Weiterlesen

Wie sieht ein typischer Tagesablauf in der Kita aus?

Der Eintritt in die Kita oder Krippe ist für jedes Kind, auch für die Eltern, ein großer Schritt. Sicher hast du dich nach dem pädagogischen Konzept, den Öffnungszeiten und der Ausstattung erkundigt. Aber wie sieht eigentlich ein typischer Kita-Tag aus? Erfahre hier mehr, warum regelmäßige Abläufe wichtig sind, wie ein typischer Tagesablauf strukturiert ist und warum dein Kind abends müde ist und viel Ruhe braucht. Auch der Jahreszyklus gibt eine Struktur vor mit seinen Festen, Feiern und den Elternabenden. Wenn du mehr wissen möchtest, klicke auf Weiterlesen.

Weiterlesen

Deine Frage ist nicht beantwortet worden?

Lass dich von unserem Expertenteam beraten: individuell, persönlich und kostenlos. Warte nicht, bis du vor Erschöpfung nicht mehr kannst, sondern stell uns deine Frage. Wir sind gerne für dich da!