Haushalt in der Familie organisieren

Wie kann das Chaos im Alltag gebändigt werden?

Das PDF-HANDBUCH bietet praktische und sofort umsetzbare Ideen zur Haushaltsführung mit Kindern.

Das Handbuch "Haushalt in der Familie organisieren"

Wie kann das Chaos im Alltag gebändigt werden?
Wäre es nicht schön, wenn es DIE EINE Zauberformel gäbe? Eine, die den Familienhaushalt sowohl in alltäglichen Abläufen als auch langfristig gut strukturiert und in Ordnung halten könnte? Gerade wenn Kinder, unterschiedlichen Alters, in Abläufe und Aufgaben einbezogen werden sollen, gibt es hier Tipps und hilfreiche Ideen als Familie Zeit und Verantwortlichkeiten zu verteilen. Natürlich nur im Rahmen dessen, was möglich und für alle Beteiligten umsetzbar ist. Das Handbuch bietet praktische und sofort umsetzbare Ideen zur Haushaltsführung mit Kindern. Einige „Zauberformeln“ gibt’s hier sicher zu entdecken!

Dieses Handbuch versorgt Eltern mit wichtigen Informationen und praxisnahen Ideen. Im PDF-Format als Download, steht es euch als wertvoller Alltags-Begleiter zur Seite.

Was du im Handbuch "Haushalt in der Familie organisieren" lernst

Jede Familie hat seine individuelle Lebenssituation und strukturiert die eigene Haushaltsführung daher ganz unterschiedlich. Auch das Chaos – falls vorhanden – zeigt sich in unterschiedlichen Bereichen. Aber eines haben ALLE Haushalte gemeinsam: es gibt anfallende Arbeiten / Aufgaben, die irgendwann erledigt werden MÜSSEN.

Fragen wie: Warum ist Ordnung wichtig? Wie funktioniert die Mitarbeit der Kinder im Haushalt? Wie erstellt man einen Wochenplan und was ist eine Familienkonferenz? werden in diesem praxisnahen Handbuch beantwortet

45 Seiten (PC)
122 Seiten (Handy & Tablet)

im digitalen Format (PDF)

Hier ein Auszug der Themen

  • Wie funktioniert der Haushalt in der Familie? Einkaufen, Kochen, Reinigen, Wäsche und Müll
  • Warum ist Ordnung wichtig?
  • Biorhythmen und Entwicklungsphasen berücksichtigen
  • Wie können Kinder im Haushalt mithelfen?

Du hast Fragen zum Handbuch "Haushalt in der Familie organisieren"?
Dann kontaktiere uns per E-Mail: info[at]elternleben.de

ElternLeben.de ist gemeinnützig. Um eine werbefreie und weitestgehend kostenlose Plattform zu betreiben, bei der User nicht mit ihren Daten bezahlen, sammeln wir Spenden und verkaufen unsere Produkte so preiswert wie möglich. Alle Einnahmen werden für ElternLeben.de verwendet. Danke für deine Unterstützung!

Kurze Auszüge aus 2 Kapiteln:

Besteck, Teller und Tassen in der Küche

1. Kapitel – Haushalt in der Familie

Der Familienhaushalt beansprucht einen großen Teil der Zeit. Damit der Haushalt nicht zum Spannungsfeld in eurer Partnerschaft wird, ist es wichtig, diese Zeit bewusst zu gestalten, einzuteilen und die Verantwortung gemeinsam zu übernehmen.
Sich um Kinder kümmern, Arbeiten gehen und gleichzeitig alleine den Haushalt zu stemmen, ist eine Mammutaufgabe. Phasenweise kann das gut gelingen. Dauerhaft wird nicht nur eure Partnerschaft davon profitieren, wenn Verantwortungsbereiche aufgeteilt werden. Denn als Eltern wirkt ihr vorbildhaft.

Mutter und Kind wischen den Boden

2. Kapitel – Ordnung zu Hause

Ordnung zu Hause umfasst mehr als das Aufräumen und Sortieren. Insbesondere für Kleinkinder ist es wichtig, dass der Tagesablauf geregelt und weitestgehend vorhersehbar ist. Das Miteinander bedarf einer Ordnung, an der sich Kinder orientieren können. Dazu zählen bspw. bestimmte Begrüßungsrituale. Dass bereits Einjährige solch ein Bedürfnis nach Ordnung haben, erkennst du leicht daran, wenn die Ordnung einmal unterbrochen oder gestört wird. Das passiert besonders im Urlaub. Dein Kind muss sich komplett neu einfinden.

Über die Autorin

Nadine Büttner_Expertin

Nadine Büttner, Online-Beratung & Autorin

Nadine Büttner ist auf Elternleben.de Expertin rund um das Thema konkreter Erziehungsfragen im Alltag. Für ElternLeben.de schreibt sie Inhalte für unseren Wissensbereich. Auch aus ihrer Feder geflossen ist das >>Handbuch für deinen Alltag mit Kleinkind.

Die erfahrene Diplom-Sozialpädagogin und Montessori-Pädagogin bietet für Eltern in Leipzig interaktive Workshops rund um die Kindesentwicklung in den ersten drei Lebensjahren an. Zuvor war sie in Frankfurt für das Management von Kindertagesstätten verantwortlich, hat u.a. ein Projekt „offener Ganztag“ geleitet und war aktiv in der Jugendhilfe eingebunden.

Nadine Büttner hat bewusst eine lange Elternzeit mit ihren drei Kindern genossen. Sie liebt das Reisen mit Kindern und setzt sich stark dafür ein, dass sie schon von Anfang an als individuelle Persönlichkeiten wahrgenommen werden.

Nadine "live": hier stellt sich Nadine persönlich im Video vor!

Das könnte dich auch interessieren

SPIELEN, LERNEN, WACHSEN
HANDBUCH FÜR DEINEN ALLTAG MIT KLEINKIND

Was kann ich konkret tun, um mein Kind gut zu begleiten und dabei selbst nicht auf der Strecke zu bleiben? Verhalten verstehen und Anregungen ermöglichen – das bieten wir dir mit diesem PDF-Handbuch.

Handbuch Glückliche Beziehung – Herz

Handbuch
Glückliche Beziehung

Wie Eltern ihre Partnerschaft pflegen und verbessern können, um eine liebevolle und langfristig stabile Beziehung miteinander zu leben, erfahrt ihr in diesem Handbuch im PDF- Format.

Mein Kind kommt in die Kita!
Das Handbuch für einen guten Kita-Start

Wie finde ich die passende Kita? Wie funktioniert die Eingewöhnung? Für welches pädagogische Konzept soll ich mich entscheiden? Was braucht mein Kind in der Kita? Der Eintritt in die Kita Zeit soll Eltern und Kindern gut gelingen – dieses pdf-Handbuch steht euch als verlässlicher Begleiter in dieser Anfangsphase zur Seite.