Eltern leben
  1. Home
  2. Elternwissen
  3. Baby
  4. Partnerschaft und Elternrolle
  5. Glückliche Beziehung – Übung: Liebespaar bleiben
Glückliches Paar sieht sich an. Umarmen sich. Sonne.
Format: Checkliste – Aktenschublade
Checkliste

Glückliche Beziehung – Übung: Liebespaar bleiben

Viele Beziehungen scheitern, weil Paare oft nicht den Mut haben, über ihre Bedürfnisse und Wünsche offen zu sprechen. Wenn ihr ein Gespräch gut vorbereitet, funktioniert das Miteinander reden umso besser, statt seinem Ärger einfach nur spontan Luft zu machen. Da sich dein Partner oder deine Partnerin über die Jahre verändert ist es wichtig, immer wieder interessierte Fragen zu stellen und offen über aktuelle Themen zu sprechen. Eine spannende Übung kann es sein, darüber zu reden, wie dein Partner oder deine Partnerin sich zurzeit eigene Bedürfnisse erfüllt. Häufig haben Paare nämlich ganz ähnliche Bedürfnisse und nur völlig andere Strategien, sich diese zu erfüllen, was wiederum zu Missverständnissen und Streit führen kann. Hier geht's zu einem Selbsttest für Premium-Mitglieder: Wie zufrieden bin ich mit meiner Partnerschaft?

Download Checkliste: Glückliche Beziehung – Übung: Liebespaar bleiben

Hier die Checkliste: Glückliche Beziehung – Übung: Liebespaar bleiben als PDF herunterzuladen. Auch zum Ausdrucken und Ausfüllen

Übung zur Verbesserung deiner Beziehung

Sprecht darüber, was du tust und was dein Partner tut, um sich folgende Bedürfnisse zu befriedigen. Wichtig: Erklärt euch innerlich dazu bereit, eure gegenseitigen Strategien zu unterstützen.

Bedürfnisse erfüllen – meine Strategien – deine Strategien

Fragt euch im 1. Schritt erst einmal selbst, welche eigenen Strategien ihr habt, um eure Bedürfnisse zu erfüllen. Im 2. Schritt könnt ihr euch anschauen, wie euer Partner oder Partnerin sich die Bedürfnisse erfüllt. Im Folgenden sind einige Kern-Bedürfnisse aufgelistet.
Frage dich:

1.RUHE

  • Was tue ich, um mein Bedürfnis nach RUHE zu befriedigen?
  • Was tut mein Partner oder Partnerin, um sein oder ihr RUHE-Bedürfnis zu befriedigen?

2.ENTSPANNUNG

  • Wie gelingt es mir, mich zu ENTSPANNEN?
  • Wie ENTSPANNT sich mein Partner oder Partnerin?

3.AUSTAUSCH

  • Wie gehe ich in den Austausch mit meinem Partner oder Partnerin? Gehe ich überhaupt in den Austausch, z.B. Meinungs- und Gedankenaustausch? Ist mein Wunsch nach Austausch erfüllt?
  • Welche Strategie hat mein Partner oder Partnerin, um das Bedürfnis nach Austausch zu erfüllen?

4.FREIHEIT

  • Wie definiere ich sie und wie schaffe ich mir Raum, um mein Bedürfnis nach Freiheit zu erfüllen?
  • Hat mein Partner oder Partnerin eine ähnliche Definition von Freiheit und wie erfüllt er oder sie sich den Wunsch danach?

5.SELBSTBESTIMMUNG

  • Wie setze ich den Wunsch nach Selbstbestimmung um?
  • Wie macht mein Partner oder Partnerin das?

6.FREIE ZEIT

  • Wie organisiere/schaffe ich mir freie Zeit? Wie befriedige ich mein Bedürfnis danach?
  • Welche Strategie hat mein Partner oder Partnerin hierzu?

7.UNTERSTÜTZUNG

  • Wünsche ich mir Unterstützung? Wie erfülle ich mir diesen Wunsch?
  • Wünscht sich mein Partner oder Partnerin Unterstützung? Welche Strategie hat er oder sie, um sie zu bekommen?

Fragen, die deinen Partner oder Partnerin betreffen

Folgende Fragen können dir dabei helfen, deinen Partner oder Partnerin immer wieder neu kennenzulernen (im Folgenden ist stets Partner und Partnerin gemeint):

  • Beruf: Was liebt dein Partner an seinem Beruf, was mag er gar nicht?
  • Welche Hobbys erfüllen deinen Partner?
  • Welchen Humor hat dein Partner? Worüber kann er lachen?
  • Was isst oder trinkt er zurzeit besonders gern?
  • Welche Musik mag dein Partner und welche Filme liebt er?
  • Welche Zukunftsträume und Hoffnungen hat dein Partner?
  • Welche Charaktermerkmale an anderen liebt er?

Fragen, die eure Beziehung betreffen

Diese Überlegungen und Fragen können euch unterstützen, eure Partnerschaft wieder bewusster zu erleben (im Folgenden ist stets Partner und Partnerin gemeint):

  • Was liebt dein Partner an dir?
  • Was stört deinen Partner an dir?
  • Welche gemeinsamen Leidenschaften genießt dein Partner mit dir?
  • Was hilft immer, um deinen Partner zu besänftigen?
  • Wie hast du deinen Partner schon stark verletzt?

allgemeine Beratung

Du bist dir noch immer unsicher und hast weitere Fragen? >>Dann stell uns deine Frage! Unser Expertenteam hilft dir gerne weiter.

Deine Spende – setze ein Zeichen!

ElternLeben.de ist gemeinnützig. Um eine werbefreie und weitestgehend kostenlose Plattform zu betreiben, bei der User nicht mit ihren Daten bezahlen, sammeln wir Spenden und verkaufen unsere Produkte so preiswert wie möglich. Alle Einnahmen werden für ElternLeben.de verwendet. Danke für deine Unterstützung!

Mit deiner Spende hast du die Möglichkeit, Familien online zu unterstützen. Du hilfst uns, die kostenlosen Angebote für Eltern und ihre Kinder auf ElternLeben.de stetig zu erweitern und die hohe Qualität zu sichern. Deine Spende zählt!

2 Euro spenden 5 Euro spenden 10 Euro spenden

Autorin – Dr. Martina Stotz

Dieser Artikel wurde von >>Dr. Martina Stotz verfasst.
Klicke >>hier, um mehr über unser Redaktions-Team zu erfahren.